Sauerland-Meerlis

Anja´s und Gaby´s Liebhabertiere


Hier möchte ich euch meine Schweinchen einmal vorstellen. Jedes von Ihnen hat auch eine Geschichte mit gebracht.

Aufgeteilt in zwei Gruppen leben derzeit 12 Meerschweinchen bei mir.

 

Die Wohnwelt

Fangen wir mit Gruppe 1 an.

v.l.n.r. Sparky, Holly, Josie, Flocke, Cinderella, Rosalie und Zeppelino

Kastrat Zeppelino (Rosetten-Mix)

Zeppelino ist erst 2009 geboren, musste aber in seinem kurzen Leben schon viel einstecken. Geboren als Böckchen musste er sein Leben allein in einem Hamsterkäfig fristen, weil seine Menschenfamilie kein Geld für die Kastration hatte. Aufgrund seiner "kleinen Behausung" war seine Hinterbeinmuskulatur total verkümmert. Er konnte kaum laufen. Auch lief das mit dem füttern wohl nicht so dolle, denn die Backenzähne hatten bereits ein Brücke über die Zunge geschlagen. Die Schneidezähne waren ebenfalls viel zu lang und schief. Der arme Kerl hat keine 500gr. gewogen.

Nach etlichen Besuchen beim TA und wochenlangen päppeln war Zeppelino soweit das er kastriert werden konnte. Heute sitzt der kleine Glückspilz bei mir hat locker über 800gr. auf den Rippen und erfreut sich seines Lebens. Er ist übrigens zum Sprungschwein mutiert und ist immer der erste auf den neuen Häuschen etc.

Happy End

 

Ihn unterstützt in der Gruppe mein Frühkastrat Sparky (Rosetten-Mix)

Sparky ist 2011 in einer Notstation geboren. Dort verbrachte er seine ersten drei Lebensmonate bis ich ihn auf einer HP entdeckte und mich gandenlos in ihn verliebte. Nach langem zögern entschied ich mich es mit ihm zu versuchen (ich hatte ja bereits einen Kastraten bei meinen Mädels). Zwei Wochen bibbern, zittern und bangen haben sich gelohnt. die beiden Herren verstehen sich prächtig. Sparky ist noch recht scheu gegenüber dem Menschen, aber in seiner Gruppe glücklich. Es macht Spaß ihm beim flitzen durchs Gehege zu zusehen.

 

Rosalie (Rosette)

Auch Rosalie ist ein absolutes Verliebt-Schwein. Ich habe eine Bekannte in ihrer Notstation besucht und da saß sie. Es war schier unmöglich ohne sie nach Hause zu gehen :-). Sie ist 2009 geboren und mittlerweile an Zeppelinos Seite nicht mehr wegzudenken. Die beiden sind immer zusammen im Gehege unterwegs. Meine kleine Wuselmaus.

 

Flocke (CH-Teddy)

Flocke stammt aus einer Messiehaltung. Als diese aufgelöst wurde, wurde händeringend nach Plätzen für die unzähligen Wutzen gesucht. So landete Flocke bei mir. Eine wunderhübsche Ch-Teddy Dame in Himalaya??? wohl eher in weiß mit roten Augen ;-). Sie ist 2010 geboren und ein absolutes Charakterschwein. Sie hat vor nichts und niemanden Angst, ist sehr agil, vom ersten Tag an handzahm und hat ein absolut freundliches und ruhiges Wesen (Schweizer halt).

 

Cinderella (Glatthaar)

ist Heilig Abend neu eingezogen!!! Sie habe ich gesehen da war sie gerade 1 Tag alt und wie sie da so quatschend in meiner Hand saß war es auch schon um mich geschehen *schwärm*

 

Holly (Texel)

frisch eingezogen ist die kleine Holly. Eine Texelbaby von ca. 12 Wochen. Sie ist rein in die Gruppe und war sofort integriert. Cinderellas neue Spielgefährtin ;-). Sie stammt aus einer Notstation und hat auch prompt 2 Wochen nach Ihrem Einzug bei mir den ersten Platz bei der Tischschau des MSCS in Holzen gemacht. Was für ein Schweinchen! :-)

 

Josie (Rosette)

Josie ist eine ausrangierte Zuchtsau. Hört sich jetzt böse an aber sie ist auch wie viele andere Schweinchen bei mir ein absolutes Verliebtschwein! Und wie sollte es anders sein sie ist eine Rosette in schildplatt-weiß. Böse Zungen behaupten bei mir sehen alle Schweinchen gelich aus :-D

Sie ist gestern erst eingezogen, mal sehen wie sie sich macht. Der erste Eindruck ist einfach nur LIEB.

 

 

Nun zur Gruppe 2.

v.l.n.r. Polly, Coco, Kalle, Merle und Amanda

Angeführt wird diese Gruppe von dem Pflegekastrat Kalle (Rosetten-Mix)

Kalle ist 2010 geboren und ein scheues Kerlchen. Sein Partner ist verstorben und damit er nicht alleine bleiben muss bis er vermittelt ist, hütet er drei meiner Mädels. Mit dieser Aufgabe kommt er sehr gut zurecht und blüht in der Gruppe richtig auf. Er hat zudem eine Schwäche für große dunkle Mädels entwickelt. ;-)

NEWS: Kalle darf bleiben! Er bleibt als Langzeit-Pflegekastrat bei mir, bis sein ursprüngliches Frauchen die Meeri-Haltung wieder aufnimmt.

 

Merle (Glatthaar)

Merle ist 2011 bei einer Freundin geboren und musste ihr zu Hause leider aufgrund einer Bestandsverkleinerung verlassen. Sie ist ein Glatthaar (so gar nicht meins) zickig und sehr selbstbewusst, mag es überhaupt nicht angefasst oder gar gestreichelt zu werden. Und trotzdem sie kam, ich sah, sie siegte ;-). Diese kleine Zaubermaus hält alle auf Trab und wenn ihr das Gewusel in der Gruppe zuviel wird, verzieht sie sich auch schon mal, sodass sie auch Platz und Ruhe für sich hat.

 

Polly (Rosetten-Mix)

Polly stammt aus dem Tierheim und wohnt seit ca. 3 Jahren bei mir, da sie ein Fundtier ist kann man über ihr Alter nicht viel sagen. Sie ist sehr scheu und hat 1 1/2 Jahre gebraucht  bis sie Futter aus der Hand nahm. Halt meine kleine Panikmaus.

 

Coco (CH-Teddy)

Coco (auf dem Bild links) ist ein absolutes Wunsch-Schweinchen. Die Farbe Black Tan fand ich schon immer toll und da ich absolut faziniert von den Ch-Teddys bin habe ich mich also auf die Suche gemacht. War nicht einfach. Aber ich habe sie gefunden, verliebt und abgeholt. Sie ist ein Zuchtmädel, welches bereits 2 Würfe hatte, nun darf sie bei mir als Liebhabertier alt werden.

 

Amanda (Glatthaar)

Amanda ist ein Cuy. Mit ihren 1800gr. ist ist fast 1 kg schwerer als die meisten anderen in meiner Gruppe. Auch sie ist ein ehemaliges Zuchtweibchen, welches bei mir in Ruhe ihren Lebensabend verbringen darf. Sie ist 2008 geboren, also für ein Cuy verdammt alt. Auch ist sie sehr sehr scheu. Polly Panikmaus ist zahm im Gegensatz zu ihr. Jegliche Beachtung atet in Streß aus, vom Meeri-Tüv ganz zu schweigen. Ich bin schon froh wenn sie im Gehege umherwuselt und ich zugucken darf ohne das sie direkt ins Häuschen verschwindet.

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!